Hamburg Airport. Bewegt.

Nachbarschaftspreis

Hamburg ist viel mehr als der Hafen und die Speicherstadt. Hamburg sind die Kinder auf dem Sportplatz, die Senioren am Schlagzeug oder die Igel, die in der Auffangstation aufgepäppelt werden – all das macht ihr möglich, liebe Alltagshelden! Euer soziales Engagement liegt uns als verantwortungsvoller Nachbar am Herzen. Und das möchten wir gemeinsam mit unserem Flughafen-Anteilseigner AviAlliance wieder unterstützen: Der „Hamburg Airport. Bewegt. Nachbarschaftspreis“ geht in die vierte Runde.

Ihr seid ein anerkannter gemeinnütziger oder mildtätiger Verein bzw. Verband aus der Metropolregion Hamburg? Ihr arbeitet an einem tollen Projekt oder habt eine unschlagbar gute Idee? Aber euch fehlt das nötige Kleingeld? Dann bewerbt euch jetzt bis zum 25. September 2022 für den Nachbarschaftspreis und sichert euch die Chance auf attraktive Preise, die eure Projekte weiter vorantreiben können.

 

Neues Konzept,
mehr Projektvielfalt

Engagement kennt keine Grenzen. Für noch mehr inhaltliche Vielfalt schreiben wir den Nachbarschaftspreis erstmals in drei Gewinnerkategorien aus:

1. Gesellschaft & Soziales
2. Kultur & Sport
3. Nachhaltigkeit & Umwelt.

Zudem legt eine unabhängige Jury 9 von insgesamt 12 Gewinner fest. Dabei zählen nur: Herzblut, Begeisterung und eine gute Idee! Über das beliebte Online-Voting werden drei weitere Gewinner ermittelt.

Was bedeutet das für euch? Ihr müsst euch nicht mehr gegen alle Bewerber durchsetzen, sondern nur noch gegen die Bewerber in eurer Kategorie!