Tischtennisabteilung des SV Friedrichsgabe

Die Tischtennisabteilung des SV Friedrichsgabe (140 Mitglieder, 6 Herren-, 4 Damen- und 6 Jugendmannschaften hat im Oktober 2017 die Deutschen TOP 48 für die Schülerinnen und Schüler in Norderstedt veranstaltet. Hier spielten die 48 besten Kinder unter 15 Jahren (Jg. 2004 und jünger) um den deutschen Meistertitel.

Vom SVF haben rund 70 Mitglieder bei den Vorbereitungen, während der Veranstaltung und auch danach tatkräftig für ein gutes  Gelingen gesorgt. Für den reibungslosen Turnierverlauf haben wir vom Deutschen Tischtennis Bund (DTTB) viel Lob erhalten.

Da die Veranstaltung trotz der vielen Arbeit (1 Jahr Vorbereitung) uns allen so viel Spaß machte, haben wir uns für den Deutschland-Pokal 2020 beworben. Hier spielen nun die jeweiligen Landesauswahlmannschaften an 24 Tischen um den Deutschen Meistertitel. Die Tischtennisabteilung hat vom DTTB den Zuschlag für die Ausrichtung dieser Veranstaltung erhalten und wird nun dieses Turnier am 4. und 5. April 2020 erneut in der Moorbekhalle in Norderstedt ausrichten.

Da die Veranstaltung trotz der vielen Arbeit (1 Jahr Vorbereitung) uns allen so viel Spaß machte, haben wir uns für den Deutschland-Pokal 2020 beworben. Hier spielen nun die jeweiligen Landesauswahlmannschaften an 24 Tischen um den Deutschen Meistertitel.

Die Tischtennisabteilung hat vom DTTB den Zuschlag für die Ausrichtung dieser Veranstaltung erhalten und wird nun dieses Turnier am 4. und 5. April 2020 erneut in der Moorbekhalle in Norderstedt ausrichten.