Stacking für Alle – Anschaffung eines Marktstandes

Kategorie:

2019 freuten wir uns auf die Reise unseres Lebens. Es sollte Singapur sein, das Event die Weltmeisterschaften im Sport Stacking. Es ist für Außenstehende vielleicht nicht nachvollziehbar, aber die WM in Singapur ist unser persönlicher Superbowl. Die Besten der Besten in unserem Sport zu treffen und sich mit Ihnen zu messen, all das hat uns als Team angespornt. Wir trainierten hart für dieses Ziel. Und dann kam Corona und machte uns einen Strich durch die Rechnung.

Wer wir sind:

Erst einmal sind wir ein verschworener Haufen Gleichgesinnter. Wir stapeln Becher nach gewissen Regeln auf und wieder ab und wir versuchen dies so schnell wie möglich zu machen. Soweit zu den Fakten.

Aber wir sind so viel mehr.

  • Wir sind diejenigen, die sich freuen, wenn jemand aus diesem Team einen besonders gelungenen Durchlauf schafft
  • Wir jubeln auch, wenn derjenige nicht aus unserem Team kommt
  • Wir sind diejenigen, die Ihre Wochenenden gerne damit verbringen, unseren Sport auf Festen und anderen Veranstaltungen näher zu bringen, damit auch andere erleben können, welch  tollen Sport wir betreiben.
  • Wir sind diejenigen, die sich jeden Freitag im Haus der Jugend treffen, um gemeinsam zu trainieren.
  • Wir gehören zu den schnellsten Europas in dieser Sportart.
  • Wir sind auch Schiedsrichter in unserer Sportart
  • Wir sind Kameraleute für die deutsche Community.
  • Wir planen eigene Turniere

Das ist unser Projekt: Die „Nach – Corona – Zeit“ ist für uns eine Art Neuaufbau. Da während der Corona Zeit keine Turniere stattfinden konnten, haben viele Sportler deutschlandweit ihre Becher an den Nagel gehängt. Die Turniere, die nun stattfinden sind nur noch mäßig besucht. Und genau das möchten wir ändern.

Wir haben uns ein Konzept erarbeitet, um die Frage zu beantworten, wie wir Menschen (egal ob jung oder alt) von unserer Sportart überzeugen zu  können. Unsere Antwort darauf lautet Präsenz. Wir sind überzeugt davon, dass dies uns nur gelingen kann, wenn wir unseren Sport verbreiten. Dies kann auf Festen, Feiern, auf Sportevents und auch in Schulen sein. Wir möchten die Menschen von folgenden Punkteüberzeugen:

  • Sport Stacking fördert die Beidhändigkeit, die Auge-Hand-Koordination und die Reaktionsfähigkeit.
  • Sport Stacking aktiviert durch das abwechselnde Arbeiten mit linker und rechter Hand und das Überkreuzen der Gesichtsmitte beide Gehirnhälften. Das kann hilfreich sein beim Erlernen anderer Inhalte oder Fertigkeiten, wie des Spielens eines Instruments, des Lesens und Schreibens oder beim Sport.
  • Sport Stacking wird auch von Menschen mit eingeschränkter Motorik eingesetzt und bietet ihnen gute Möglichkeiten, diese Motorik zu schulen
  • Sport Stacking ist auch etwas für Kinder, um sich Anerkennung und Selbstsicherheit zu holen, indem man an Wettbewerben teilnimmt und Medaillen bekommt, bzw. verdient.
  • Sport Stacking ist etwas für die ganze Familie, das Equipment kostet im Vergleich zu anderen Sportarten relativ wenig Geld und man kann zu Hause üben
  • Und natürlich das Wichtigste: Sport Stacking macht einfach Spaß

Um unseren Sport einer breiteren Masse vorzustellen, möchten wir gerne einen professionellen Marktstand anschaffen, am besten im Vereinsdesign. Dieser Marktstand soll auf der einen Seite den Menschen das Stacking näher bringen, auf der anderen Seite soll er auch die Möglichkeit bieten, sich selber einmal auszuprobieren. Der Stand soll so ausgerüstet werden, dass hier auch Wettkämpfe stattfinden können. Folgende Ausrüstung würden wir hierfür benötigen.

  • 1 Marktzelt, am besten wasserdicht im Vereinsdesign
  • 4 Tische zum Ausprobieren
  • 2 große Timer, vom Weiten zu erkennen
  • 2 Aufsteller

Wenn man Gerüchten glauben darf, findet im kommenden Jahr die Weltmeisterschaft im Sport Stacking statt. Und es ist wieder Singapur.

Es werden sich sicherlich einige von uns aus dem Sport Stacking Quickborn für die Nationalmannschaft qualifizieren und die Reise nach Singapur antreten, auf eigene Kosten, Zum einen wie bei jeder Weltmeisterschaft in jeder anderen Sportart,  um Deutschland würdig zu vertreten, zum anderen aber auch um persönlich zu wachsen.

Deine Stimme zählt

60% Complete

1 Stimmen