Nachhaltiger Tierschutz

Kategorie: Nachhaltigkeit & Umwelt

Halona for Dogs e.V. ist ein kleiner spendenfinanzierter Verein aus Hamburg, der sich mit seinen ehrenamtlich tätigen Helfern für nachhaltigen Tierschutz schwerpunktmäßig in Rumänien einsetzt.

Was bedeutet für uns nachhaltiger Tierschutz? Für uns bedeutet das, dass wir das Leid der Straßenhunde NUR bekämpfen können, indem wir das Problem der unkontrollierten Vermehrung durch Kastration der Tiere angehen. Dafür organisiert Halona for Dogs e.V. spendenfinanzierte Kastrationskampagnen, die im Beisein des Vereinsvorstands mit rumänischen Tierärzten vor Ort durchgeführt werden.

Eine zweite Komponente des nachhaltigen Tierschutzes besteht für uns in der Betreuung des privat geführten Tierheims „Wonderland“, in dem etwa 1400 Hunde leben. Dort unterstützen wir die Betreiberin des Tierheims mit Sachspenden wie ständig dringend benötigtem Futter, Medikamenten, Hütten und Decken. Darüber hinaus verbessern wir die Lebensbedingungen der Hunde, indem wir in der Zeit unseres Aufenthalts in Rumänien notwendige Sanierungsarbeiten im Shelter durchführen sowie den Bau neuer Zwinger organisieren und gemeinsam mit den Arbeitern vor Ort realisieren.

Wir sind dankbar für das, was wir durch das persönliche und finanzielle Engagement unserer Mitglieder bisher geschafft haben, um Tierleid vor Ort zu mildern! Das schier unendliche und teilweise unerträgliche Ausmaß des Elends der Straßenhunde erfordert jedoch weiterhin ständigen Einsatz, für den wir jede Form der Unterstützung dringend benötigen!

Deine Stimme zählt

60% Complete

3057 Stimmen