HHanseStrolche – Unser ambulanter Kinderhospizdienst

Wenn ein Kind unheilbar erkrankt ist, trifft diese Diagnose die ganze Familie. Das Leben muss von Grund auf neu organisiert werden. Oft braucht das kranke Kind eine Betreuung rund um die Uhr. Das überfordert Familien schnell. Hier setzt unser Projekt „HHanseStrolche“ an – der ambulante Kinderhospizdienst des Theodorus Kinder-Tageshospizes. Unsere ehrenamtlichen Helfer erhalten eine Schulung und entlasten Familien zu Hause in ihrem Alltag. Das hilft den Eltern und den Geschwisterkindern und gibt ihnen die Möglichkeit, wieder neue Energie zu schöpfen.

Unsere ehrenamtlichen Helfer erhalten eine Schulung und entlasten Familien zu Hause in ihrem Alltag.

Das hilft den Eltern und den Geschwisterkindern und gibt ihnen die Möglichkeit, wieder neue Energie zu schöpfen.