Hamburg liest weiter

Unter dem Motto „#sozial #lokal #nachhaltig“ sammeln wir von „Hamburg liest weiter“ ausgelesene Zeitschriften und geben diese an gemeinnützige Hamburger Einrichtungen weiter.

Während ausgelesene Bücher vielerorts gespendet oder getauscht werden, gab es bislang in Hamburg keine Plattform für ausgelesene Zeitschriften. Mit „Hamburg liest weiter“ haben wir diese Lücke geschlossen und verbinden auf einfache und zum Nachmachen einladende Weise Soziales & Nachhaltigkeit.

Familienhilfen, Beratungs- und Begegnungszentren freuen sich über unsere bunten Mischungen für ihre kleinen & großen Besucher. Und immer mehr Spender sind begeistert, ihre ausgelesenen Zeitschriften statt in die „Tonne“ in unsere Hände weiterzugeben.

 

Familienhilfen, Beratungs- und Begegnungszentren freuen sich über unsere bunten Mischungen für ihre kleinen & großen Besucher.

Und immer mehr Spender sind begeistert, ihre ausgelesenen Zeitschriften statt in die „Tonne“ in unsere Hände weiterzugeben.