Geflüchtete im Ehrenamt

Kategorie: Gesellschaft & Soziales

MITmacher ist ein Hamburger Sozialunternehmen. Im Rahmen unseres Projekts “Selbstbefähigung & Teilhabe: Geflüchtete im Ehrenamt“ vermitteln wir geflüchtete Menschen in ehrenamtliches Engagement, um Empowerment und Teilhabe zu stärken. Durch ihr Aktivsein und durch intensive Beratung und Begleitung stärken sie ihre Selbstwirksamkeit.

Zentral ist der Perspektivwechsel in Bezug auf diese Zielgruppe: Statt der oft betonten Schwierigkeiten steht ihr Potenzial im Fokus – anstatt Hilfe zu erhalten, sind sie es, die Hilfe geben. Sie sind aktiv im Engagement und gestalten so ihre eigene Integration und zugleich gesellschaftliche Entscheidungsprozesse mit.

Die Ehrenämter finden in allen Bezirken in Hamburg statt. Einsatzmöglichkeiten umfassen diverse Bereiche: im Bereich Senioren, der Kinder- und Jugendhilfe, dem Sport, Menschen mit Behinderung, Obdachlosenhilfe, Kunst und Kultur, Kita u.v.m.

Deine Stimme zählt

60% Complete

600 Stimmen