Bürgerküche Park Café

Das Team von KoALA e.V. plant als neues Projekt, die Eröffnung eines integrativen Cafés mit einer Bürgerküche für die Bewohner des Quartiers Lutherpark/Holstenkamp.

Im Quartier wohnen Senioren der Einrichtung „Pflegen und Wohnen Lutherpark“, geflüchtete Familien der Wohnanlagen von „Fördern und Wohnen“, Frauen aus Frauenhäusern, der Freundeskreis Ochsenzoll mit Menschen mit psychischen Erkrankungen und Suchtproblematik, ehemalige Obdachlose sowie die Baugemeinschaft „Hütten und Paläste“ bestehend aus Hamburger Familien.

Um zwischen den, sehr unterschiedlichen Bewohnergruppen ein Miteinander zu schaffen, bedarf es einer Begegnungsstätte, in der gemeinsame Erlebnisse wie das gemeinschaftliche Kochen soziale Netzwerke schaffen.

 

Es wurden bereits Fördermittel zum Umbau und für die Ausstattung des Park Café s, sowie für die Personalkosten von verschiedenen Trägern bewilligt. Leider fehlt für die Umsetzung des Projektes noch die Förderung für die Ausstattung der Bürgerküche.