Ausbildung von Nachwuchstrainern

Kategorie: Kultur & Sport

Die Segelvereinigung Sinstorf bietet mehrmals pro Woche Segeltraining auf dem Neuländer See in Harburg an. Dabei konzentrieren wir uns hauptsächlich auf den

Kinder- und Jugendbereich. Neben unseren ca. 90 Mitgliedern erreichen wir mit Aktionen wie einer Segelwoche im Hamburger Ferienpass oder Schulprojektwochen auch viele Kinder, die mit Wassersport vorher noch nichts am Hut hatten. Wir sind der einzige Segelverein mit regelmäßigem Jugendtraining im Bezirk Harburg und gleichzeitig auch Hamburgs Segelverein mit der höchsten Jugendquote. Mehr als 40% unserer Mitglieder sind unter 18 Jahre alt.

Neben der Vermittlung von sportfachlichen Kenntnissen möchten wir die jungen Menschen in unserem Verein auch an gesellschaftliches Engagement heranführen. Wir binden sie daher aktiv als Co-Trainer ins Vereinsleben ein. So lernen sie, ihr erworbenes Wissen weiterzugeben. Zwischenmenschliche Fähigkeiten, wie der Umgang mit Konflikten werden ebenso trainiert, wie Tugenden wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Kooperationsfähigkeit. Unsere Jugendlichen erhalten viele Handlungsspielräume für eigene Ideen, werden aber gleichzeitig von erfahrenen Trainern und Jugendleitern auf ihrem Weg begleitet und erhalten von uns interne und externe Fortbildungen. Um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, haben wir unsere Nachwuchstrainer mit Teamkleidung ausgestattet.

Derzeit haben wir in unserer Gruppe sechs Nachwuchstrainer (4 Jungen, 2 Mädchen), die wir gerne im nächsten Jahr u.a. zu Trainerlizenz-Lehrgängen schicken möchten (Lehrgangskosten je 200€).

Sollten wir Mittel aus dem Nachbarschaftspreis erhalten, werden wir diese für die Lehrgangskosten einsetzen, da wir Aufwendungen in dieser Höhe als Kleinverein nicht aus eigenen Mitteln erbringen können.

Deine Stimme zählt

60% Complete

0 Stimmen